CDU Essen, Essen Stadtmitte, Essen Stadtbezirk 1, Essen Zentrum.

Neuigkeiten

10.01.2012, 16:08 Uhr

CDU NRW bringt einen Gesetzentwurf zum Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit im Landtag ein

Ein Lösung für die Essener Innenstadt?

Schon seit längerem wird in der Öffentlichkeit die Forderungen nach einem Alkoholverbot im öffentlichen Verkehrsraum diskutiert. Das eine rechtssichere Umsetzung derzeit nicht möglich ist, zeigt sich an den Verboten die u.a. die Stadt Freiburg oder auch die Stadt Bielefeld umsetzen wollten.
Die CDU-Fraktion in NRW hat nun einen Gesetzesentwurf vorgelegt, der es Kommunen ermöglichen soll, Alkoholkonsum im öffentlichen Raum zu verbieten.
Wir, der Ortsverband CDU Essen-Mitte, sind der Auffassung, dass Verbote allein die Probleme in der Essener Innenstadt nicht lösen werden und setzen uns daher für das Konzept „Betreutes Trinken“ ein.
In einem, in der NRZ und WAZ erschienenen und auch auf „DerWesten“, veröffentlichten Artikel unser Vorstandsmitglied und Bezirksvertreterinnen Frau Christiane Moos Stellung zu der Trinkerproblematik in der Innenstadt.
Nachfolgend ein Link zum Artikel auf "DerWesten".

www.derwesten.de/staedte/essen/braucht-essen-einen-trinkraum-fuer-die-alkoholiker-szene-id6216187.html