CDU Essen, Essen Stadtmitte, Essen Stadtbezirk 1, Essen Zentrum.

Neuigkeiten

09.09.2019 | CDU Kreisverband Essen

Kern-Äußerungen sind Kritik an Kutschaty, Paß und SPD

CDU-Kreisvorsitzender zur Aufstellung des SPD-Oberbürgermeisterkandidaten

Zur Aufstellungsveranstaltung der Essener SPD und den dabei von Oliver Kern getroffenen Aussagen erklärt Matthias Hauer MdB, Kreisvorsitzender der CDU Essen:


26.07.2019 | CDU Kreisverband Essen

Schöne Natur auf Zollverein

Spannender Spaziergang mit NABU-Expertin Nora Scholpp

Seit der Stilllegung von Zeche und Kokerei hat sich die Natur große Teile von Zollverein zurückerobert – in einer biologischen Vielfalt, die viele Menschen immer wieder staunen lässt. Unter dem Motto „Schöne Natur auf Zollverein“ lädt die CDU im Stadtbezirk VI am Samstag, 17. August, 16-18 Uhr zu einem spannenden Spaziergang mit der NABU-Expertin Nora Scholpp über das Gelände des Weltkulturerbes ein. Sie führt die Teilnehmer unter anderem durch den lichten Industriewald mit seiner Vogelwelt, entlang Gewässern, wo Libellen, Kreuzkröten und Molche zu Hause sind, bis hin zu einem interessanten Wildbienenhotel.


08.07.2019 | CDU Kreisverband Essen

Vorstandswahlen: CDU setzt auf Kontinuität und Erneuerung

Matthias Hauer MdB mit 87,11 % als Vorsitzender bestätigt. Auch der weitere Vorstand erhält hohe Zustimmung.

Knapp 200 Delegierte aus allen Essener Stadtteilen wählten am Samstag im Hotel Bredeney einen neuen CDU-Kreisvorstand.


05.09.2018 | CDU Kreisverband Essen

Finale der Zuhörtour in Essen

Zum Finale der Zuhör-Tour konnten wir heute unsere Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer in Essen begrüßen. Von der Sicherung der Renten bis hin zum Selbstverständnis der Union reichte die gut zweieinhalbstündige Diskussion auf dem Weg hin zu einem neuen Grundsatzprogramm der CDU. Besonders gefreut hat uns, dass zahlreiche Mitglieder aus dem gesamten Land den Weg in unsere Stadt gefunden haben.


03.09.2018 | CDU Kreisverband Essen

CDU Sommeraktion: "Das Zeitalter der Kohle"

Eine ganz besondere Führung durch die Ausstellung „Das Zeitalter der Kohle“ erlebten die Teilnehmer einer Veranstaltung, zu der die CDU-Stoppenberg eingeladen hatte. Professor Dr. Dr. Franz-Josef Brüggemeier, einer der drei Leiter der Gemeinschaftsausstellung von Ruhr Museum und Deutschem Bergbau-Museum Bochum, nahm persönlich die Gruppe mit auf eine faszinierende Reise durch die Geschichte der Steinkohle. Zwei Stunden gab es Informationen aus erster Hand über die historischen, technischen und kulturellen Entwicklungen von den Anfängen bis heute, dem letzten Jahr der Steinkohleförderung in Deutschland. Die Ausstellung ist noch bis zum 11. November 2018 auf dem Welterbe Zollverein zu besichtigen.


26.08.2018 | CDU Kreisverband Essen

CDU Sommeraktion: Jazz Frühschoppen

Fetzige Musik, Sonnenschein und beste Stimmung: Der Biergarten des Restaurants „Nostalgia“ in Stoppenberg platzte am Sonntagmittag beim Jazz-Frühschoppen der CDU Zollverein nahezu aus allen Nähten. Prominente Gäste mit Oberbürgermeister Thomas Kufen und dem CDU-Kreisparteivorsitzenden Matthias Hauer MdB an der Spitze diskutierten in lockeren Gesprächen mit den anwesenden Mitgliedern und Bürgern rund um das Thema Politik. Für tolle Musik sorgten die Dixie Hot Doxx, die den Jazz-Freunden bereits von zahlreichen Stadtteilfesten in Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg bekannt sind. „Insgesamt eine runde Sache“, da waren sich Organisatoren und Besucher einig.



09.07.2018 | CDU Kreisverband Essen

CDU Geschäftsstelle wieder erreichbar

Seit einigen Tagen war die Geschäftstelle der Essener CDU nicht erreichbar. Durch Baggerarbeiten im Bereich des Bildungsparkes wurde ein Kabel der Telekom  durchtrennt, seitdem schwieg das Telefon, Internet und Mailverkehr waren ausgefallen. Die Telekom arbeitete fieberhaft an der Schadensbeseitigung, heute gegen 10 Uhr war dann wieder alles in Ordnung. Unsere Servicezeiten sind damit wieder 9 bis 15 Uhr.


03.07.2018 | CDU Kreisverband Essen

Senioren Union Ruhr mit neuem Vorsitz

Freude bei der Senioren Union Ruhr: nachdem der bisherige Vorsitzende Helge Benda zum Landesvorsizenden gewählt worden ist, wurde jetzt bei der regulären Delegiertentagung Ingeborg Schrader aus Esen überzeugend zur neuen Vorsitzenden gewählt. Ingeborg Schrader leitet in ihrer Heimatstadt ebenfalls die Senioren Union und sass über viele Jahre dem Seniorenbeirat der Stadt vor.

Die Senioren-Union ist eine Gemeinschaft politisch interessierter und lebensfroher Bürger, die sich für eine menschliche und gerechte Gesellschaft verantwortungsvoll einsetzt. Wir kämpfen für eine Gesellschaft nach christlichen Menschenbild, in der auch ältere Menschen eine aktive Rolle spielen und ein selbständiges, selbstbestimmtes und mitverantwortliches Leben führen können. Sie ist eine Vereinigung der Christlich Demokratischen Union Deutschlands.


30.06.2018 | CDU Kreisverband Essen

CDU Zuhör Tour in Essen

„Liebe Freunde und Teilnehmer der CDU Zuhör-Tour in Essen, leider ist mein Flug gestrichen worden.“ Mit diesen Worten wandte sich CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer am Morgen per Twitter an die Teilnehmer in Essen. Weil sie es deshalb nicht mehr rechtzeitig in den Grugapark schaffen werde, wäre ein Nachholen aber Ehrensache: „Versprochen. Also nur aufgeschoben, nicht aufgehoben!“

Und weil die CDU eine große Familie ist und man schon mal da war, machten an ihrer statt die Mitarbeiter aus dem Konrad-Adenauer-Haus weiter: Unter der Federführung des stellvertretenden Bundesgeschäftsführers Nico Lange und der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Dr. Britta Rottbeck nutzten die rund 150 teilnehmenden Mitglieder die Gelegenheit, ihre Anliegen und Themen zum CDU-Grundsatzprogramm vorzubringen. Vor allem Tagesaktuelles stand an und wollte in Essen diskutiert werden, wie der Diskurs zwischen CDU und CSU im Thema Migration: „Wir haben zwar unterschiedliche Meinungen, aber uns eint die gemeinsame Arbeit für Deutschland", betonte ein CDU-Mitglied.

Das Grußwort zur Veranstaltung hielt der Essener CDU Vorsitzende Matthias Hauer MdB, der auch den OB Thomas Kufen, den Staatssekretär Oliver Wittke und der Patientenbeauftragten der Bundesregierung, Dr. Ralf Brauksiepe begrüßen konnte. 


Nächste Seite